Meine Woche - Newsletter von Thomas Jarzombek MdB

Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Liebe Freundinnen und Freunde,

nachdem die FDP die Jamaika-Sondierungsverhandlungen abgebrochen hat und sich die SPD bisher noch vor der Regierungsverantwortung drückt, scheint es als ob CDU/CSU und die Grünen die einzigen Parteien im Bundestag wären, die überhaupt eine Regierung bilden möchten.

Mein Video-Statement zum Abbruch der Sondierungsverhandlungen...

Wie geht es jetzt weiter? Kommende Woche wird Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier weitere Gespräche, u.a. auch mit den Parteivorsitzenden der AfD und der Linkspartei, führen. Sofern es keine erneute Aufnahme von Sondierungsverhandlungen welcher Konstellation auch immer gibt, bestehen zwei Möglichkeiten: Entweder wird eine Minderheitsregierung gebildet oder es müssen Neuwahlen durchgeführt werden. Bei beiden Varianten gibt es gute Gründe dafür und dagegen. Der Ball liegt jetzt aber erst einmal beim Bundespräsidenten, der die Richtung für die kommenden Wochen festlegt. Ich wünsche ihm hierfür gutes Gelingen!

Hier mehr zur Bundeskanzlerwahl...

Viel Spaß beim Lesen
Ihr Thomas Jarzombek

Sitzung der CDU/CSU-Bundestagsfraktion in Berlin
Die Sondierungsverhandlungen standen am vergangenen Sonntag nah an einer inhaltlichen Einigung. In zahlreichen Punkten konnten Einigungen erzielt werden, die gut für unser Land gewesen wären. "Wir respektieren die Entscheidung der FDP, aber wir teilen sie inhaltlich nicht", so Volker Kauder. Am 24. September haben fast 47 Millionen Bürger gewählt und sie haben uns, ihren Repräsentanten, einen Auftrag gegeben, daraus eine gute Regierung für unser Land zu bilden. Wir wissen um unsere Verantwortung und sind als Union weiterhin bereit, unserem Land eine gute Regierung unter Führung unserer Bundeskanzlerin Angela Merkel zu stellen. Sie hat in den vergangenen vier Wochen erneut bewiesen, warum sie zu Recht seit zwölf Jahren an der Spitze der Bundesregierung steht und warum sie das Land weiter gut führen kann. Nun kommt es darauf an, dass sich alle politischen Parteien ihrer besonderen Verantwortung bewusst werden und zuerst an das Land und erst viel später an sich selbst denken.

Volker Kauder zum Abbruch der Sondierungsverhandlungen...

Mitglied im Hauptausschuss des Bundestages
Der Deutsche Bundestag hat einen Hauptausschuss eingesetzt. Er soll bis zur Einsetzung der ordentlichen Ausschüsse auch während der Regierungsbildung die Arbeit des Parlaments gewährleisten. Thomas Jarzombek freut sich, dass er als stellvertretendes Mitglied in den Hauptausschuss berufen wurde.

"Sprechstunde" zur Sitzungswoche 
Die Ständige Vertretung als Bühne. Der Abbruch der Sondierungen war auch bei einer Diskussion zur Sitzungswoche das bestimmende Thema. Das Format war ein spannendes Frage-Antwort-Spiel zur eigenen Person, zum Wahlkreis Düsseldorf und zum Schwerpunktthema Digitalisiserung. 

Weihnachtsgrüße für die Bundeswehrsoldaten im Einsatz
Zwischen den Sitzungen des Fraktionsvorstandes und der gesamten Fraktion schrieb Thomas Jarzombek Weihnachtsgrüße an unsere Soldaten der Deutschen Bundeswehr, die in diesem Jahr das Weihnachtsfest nicht bei ihren Liebsten sondern auf ihren Missionen im Ausland verbringen werden.

Redner beim Bundesverband Deutsche Startups
Der Bundesverband Deutsche Startups feiert den 5. Geburtstag. Der Verband hat im Jahr 2012 den Bedarf für die politische Vertretung junger und innovativer Gründerinnen und Gründer erkannt und hat sich seitdem in der Berliner Politik und der Gründerszene einen Ruf als wichtiger Ansprechpartner erarbeitet. Neben Christian Lindner und der Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries war Thomas Jarzombek einer der Gratulanten.

Online-Karrieretag
https://www.facebook.com/photo.php?fbid=10155906414982973&set=a.159195732972.114743.514282972&type=3&theater
Die Digitalisierung verändert Arbeits- und Produktionsprozesse. Einige Arbeitsplätze verschwinden, aber es werden auch viele Millionen Arbeitsplätze neu entstehen. Dieser Wandel ist eine Chance: Für Vereinbarkeit von Familie und Beruf und neue Formen der Bildung. Das ist die Zusammenfassung meiner Keynote auf dem Online-Karrieretag in Berlin, die größte Berufsmesse für die Online-Branche.

Redner bei Internationaler Kommission des Wirtschaftsrates
Gemeinsam mit der israelischen Botschaft veranstaltete der Wirtschaftsrat eine Expertensitzung zum Thema Cyber-Sicherheit auf der globalen Agenda. Thomas Jarzombek stellte die politischen Maßnahmen der letzten Wahlperiode vor, wie das IT-Sicherheitsgesetz oder die Umsetzung der europäischen Richtlinie zur Netzwerksicherheit.

Zahl der Woche: 23

Am 23. November 2017 wurden in Düsseldorf die Weihnachtsmärkte eröffnet. Bei angenehmen Temperaturen kamen viele Besucher in die Innenstadt, während die Lichter am großen Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz leuchteten. Auf dem Corneliusplatz eröffnete die DEG-Winterwelt, die zum Eislaufen einlädt. Besonders erfreulich: Dieses Jahr bleiben die Weihnachtsmärkte bis zum 30. Dezember geöffnet.

Informationen zu den verschiedenen Düsseldorfer Weihnachtsmärkten mitsamt Öffnungszeiten finden Sie hier...


Thomas Jarzombek MdB 
Kreisvorsitzender der CDU Düsseldorf
Wasserstraße 5 - 40213 Düsseldorf
Tel. 0211 93670400 - thomas@jarzombek.de

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.






Deutschland


thomas@jarzombek.de